Mattis Paul Ackner.png
Plant Doodle 6.png

wird im Sommer 1997 geboren. Er wächst in einem künstlerisch geprägten Umfeld auf und kommt schon während seiner Kinderjahre viel mit verschiedenster Musik und Literatur in Berührung.

 

Als Jugendlicher bringt er sich das Klavier- und Gitarrespielen sowie das Produzieren von Musik bei und erhält professionellen Gesangsunterricht.

 

Seit 2014 schreibt er eigene Musik, seit 2019 unter seinem Soloprojekt “Lovers In Japan“ und veröffentlicht bis heute vier LPs, zwei EPs und mehrere Musikvideos.

 

Im Sommer 2018 beginnt er erstmals mit dem Verfassen von Kurzgeschichten und Lyrik, seit 2019 arbeitet er an seinem ersten Roman.

Im Jahr 2021 unterstützt ihn die bayerische Landesregierung mit einem Stipendium bei diesem Vorhaben. Der fertiggestellte Roman soll voraussichtlich 2023 unter dem Titel "Von Elefanten und Steinen" publiziert werden.

 

Neben der Musik, Schriftstellerei und der freiberuflichen Arbeit als Texter hat er sich im Zuge einer Schaffenspause während der Corona-Pandemie auch immer weiter der Fotografie zugewandt.

Mittlerweile ist die Fotografie und Bildbearbeitung zu einem seiner Hauptarbeitsbereiche herangewachsen.

Er wohnt in Nürnberg und Bremen.

Plant Doodle 2.png